Buchhaltung

Bei der Wahl des richtigen Leistungspaketes Buchhaltung sind Ihre unternehmerische Ausrichtung sowie Ihr persönlicher Informationsbedarf entscheidend. 

Alle drei Pakete können um Zusatzleistungen erweitert werden. Selbstverständlich unterstützen wir Sie in einem ausführlichen Gespräch gerne dabei, das passende Paket für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Welches Paket ist das richtige?

Unser Basis-Paket Buchhaltung ist das richtige für Sie, wenn Sie es gewohnt sind, Ihre Zahlen weitgehend selbst zu interpretieren und entsprechend zu reagieren. Sie möchten die zeitraubende Buchführung abgeben und dabei sicher sein, dass diese einwandfrei erledigt wird. Sie wollen sich keine Sorgen um die Einhaltung von Fristen beim Finanzamt machen und vor allem mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft gewinnen.

Unser Standard-Paket Buchhaltung ist das richtige für Sie, wenn Sie zusätzlich Wert auf einen umfassenden Service legen. Bei Fragen erwarten Sie rasche und informierte Antworten und in besonderen Situationen, wie etwa Bankgesprächen, verlässliche Unterstützung. Sie möchten genau sehen, wo Ihr Unternehmen aktuell steht und aussagekräftige Auswertungen für die Unternehmenssteuerung geliefert bekommen.

Unser Premium-Paket Buchhaltung ist das richtige für Sie, wenn Sie nicht nur steuerliche, sondern auch betriebswirtschaftliche Beratung wünschen. Sie arbeiten aktiv mit Ihren Zahlen und möchten diese umgehend geliefert bekommen. Sie denken in größeren Maßstäben und benötigen dafür neben umfangreichen Analysen vor allem eine intensive, auf die Zukunft ausgerichtete Beratung.

Basis

  • Finanzbuchhaltung
  • Belegerfassung für Einnahmenüberschussrechnung
  • Umsatzsteuervoranmeldung und Antrag auf Dauerfristverlängerung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Summen- und Saldenliste
  • Führung eines Anlageverzeichnisses

Standard

  • Finanzbuchhaltung
  • Belegerfassung für Einnahmenüberschussrechnung
  • Umsatzsteuervoranmeldung und Antrag auf Dauerfristverlängerung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Summen- und Saldenliste
  • Führung eines Anlageverzeichnisses
  • Laufende Beratung per Telefon und E-Mail zu Fragen der Buchhaltung
  • Offene-Posten-Buchführung
  • Anträge Steuerverrechnungen
  • Berechnen und  Erfassen monatlicher Bestandsveränderungen
  • ZM-Meldungen
  • Unterjährige Abgrenzungen
  • Erstellen vorbereitender Unterlagen für Bankgespräche (ohne Selbstauskünfte)

Premium

  • Finanzbuchhaltung
  • Belegerfassung für Einnahmenüberschussrechnung
  • Umsatzsteuervoranmeldung und Antrag auf Dauerfristverlängerung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Summen- und Saldenliste
  • Führung eines Anlageverzeichnisses
  • Laufende Beratung per Telefon und E-Mail zu Fragen der Buchhaltung
  • Offene-Posten-Buchführung
  • Anträge Steuerverrechnungen
  • Berechnen und  Erfassen monatlicher Bestandsveränderungen
  • ZM-Meldungen
  • Unterjährige Abgrenzungen
  • Erstellen vorbereitender Unterlagen für Bankgespräche (ohne Selbstauskünfte)
  • Datenübernahme vom bisherigen Berater
  • Jährliches Analyse- und Planungsgespräch
  • Auswertungen innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Monatsende
  • Erstellung Soll-/Ist-Vergleich nach vorgegebenen Planzahlen
  • Onlineportal für Mandanten
  • Überwachung und ggf. Anpassung der laufenden Steuervorauszahlungen
  • Liquiditätsvorschau
  • Erstellung der Kostenrechnung
  • Erstellen von individuellen Auswertungen
  • ASP-Zugang
  • Quartalsweise: Fachzeitschrift tatort:Steuern

Zusatzleistungen

  • Kontrolle der vom Mandanten erstellten Buchführung
  • Buchhaltungs-Coaching
  • Sortieraufpreis („Schuhschachtel Buchhaltung“)
  • Besuche bei der Hausbank
  • Quartalsweise: Fachzeitschrift tatort:Steuern


Sie wünschen weitere Dienstleistungen im Bereich Buchhaltung? Sprechen Sie uns an!